Charlie Sheen Badesalz Erfahrungsbericht – von Makrolizer

charlie sheen badesalzDa es mal wieder Zeit für den Test einer Badesalz “Droge” war, habe ich letztes Wochenende das “Charlie Sheen” Legal High getestet und möchte euch meine Erfahrung in diesem Test aufzeigen. Das Badesalz gibt es bereits seit längerer Zeit, ist jedoch gegenüber bspw. Charge immer noch ein recht neues Produkt. Ich habe dieses auch das erste mal getestet und war auf den Test sehr gespannt. Angeboten wird es in einer 1g Packung. Bei der Verpackung handelt es sich um einen Zipper, was sehr praktisch ist. Ich habe das Salz am letzten Samstag getestet und mir Abends ein Bad eingelassen.

Charlie Sheen: Der Test

Wie gesagt habe ich es Samstag Abend getestet, am Sa. fand ich es auch zum Glück in meinem Briefkasten :). Ich habe ein Bad mit etwa 1/5 (0,2g) genommen. Die erste Wirkung setzte sehr zügig ein und ich verspürte eine aufpuschende wie auch glückliche Wirkung. Meine Haut hat das Charlie Sheen Badesalz sehr gut vertragen und es kann nicht gebrannt. Die Wirkung hat sich weiter leicht gesteigert, dennoch entschied ich mich dafür, noch mal 0,2g hinzuzuführen. Dieses mal wirkte es noch etwas stärker und ich wurde richtig wach und bekam Lust, etwas zu unternehmen. Nachdem ich mit dem Bad fertig war, habe ich mich daher auf zu einer Party gemacht.

Die besten Partypillen auf dem Markt! online kaufen!!!
Mein Fazit ist insgesamt sehr gut. Ich habe eine schöne Wirkung festgestellt. Im Gegensatz zu anderen Badesalzen kam mir die Wirkung etwas kürzer vor, doch insgesamt war die Wirkung dafür richtig klasse. Die Party hat viel Spaß gemacht und das Bad hat dafür gesorgt, dass ich sehr fit und für die Party gestärkt war.

Ich kann es daher definitiv empfehlen! Habt ihr das Badesalz ebenfalls schon mal getestet? Wie immer freue ich mich auf Erfahrungen und Kommentare!

Euer Makrolizer
Legal High Badesalze

5 Gedanken zu „Charlie Sheen Badesalz Erfahrungsbericht – von Makrolizer“

  1. Schon irgendwie traurig, so etwas zu empfehlen… Selber konsumieren, ok das muss jeder für sich entscheiden… Aber empfehlen? Überleg dir doch bitte mal, was du damit anrichten könntest… Schon mal eine Enzugsanstalt von innen gesehen? Die traurigen, von Leben und Freunden verlassenen Menschen die dort stationiert sind? Mach dein Leben von mir aus zur Sau, aber reiss nicht andere ins Elend mit deinen “Empfehlungen”…

  2. Danke für den Erfahrungsbericht ,ich bin einer der verdammt viel getestet hat! Tja es gibt auch schlechte Seiten der Drogen, dagegen sage ich nichts! Aber die Welt in der wir leben ist der letzte Dreck und wieso ,weil Geld über alles steht! Es gab damals Revolutionen und es wird immer welche geben! Die Menschheit wird es irgendwann mal nicht mehr geben! Genauso wie die Dinosaurier! Deswegen gibt es auch keine Gründe mehr für etwas wie Freiheit zu kämpfen, denn Freiheit hat es nie gegeben!Nur der Tod ist eine Befreiung an sich und das nächste was mit ihm verwand ist ein guter Rausch!Also erspar den Leuten die traurige Realität von der Entzugsanstalt und den Einkommensteuern und den Mann im Mond!MFG Ich werde Charly Sheen zu mir einladen und selbst baden und dann kommt mein Bericht

    1. ganz Ehrlich! Ich muss dir Recht geben, in vielen Hinsichten hat das Leben keinen Sinn, alles besteht aus Punkten (Moleküle) und was solls, man kann das Leben auch genießen oder sich totschuften 😉

    2. Guten Tag; )
      Betreff de legal highs Highlights wad es so jibbt und legal noch sind hane ich ocj Erfahrungen gemacht-“zt sehr gut 90%
      Bbblaaa blllla die ganze Nacht, ging och juddi in de Arbeit;)
      Jungle Dust 1g —– Charge+18 wirkte wie gutes coka und plvh für Otto normal Verbraucher erschwinglich papa Staat verdient sogar MwSt 19%
      Finger weg vom denen sachen wie brutal Pouwder; (….das zeug wirkt wie cristalmeth, konnte 5 tage nicht schlafen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.