Blaze Räuchermischung kaufen

Blaze Erfahrungsbericht

Blaze Erfahrungsbericht
Blaze Erfahrungsbericht

Der Blaze Rauchtest

Gestern konnten Wir also doch den Beutel mit der Inschrift Blaze probieren, und eben keineswegs die frühen Varianten der Legel High Mischung sondern die Brandneue Mischung. Interessiert wurde die Tüte geöffnet. So eben mal noch zu den Fakten bevor wir zum abenteuerlichen Teil übergehen 😉

Der Verkaufspreis hier beim Headshop liegt bei stolzen 35,- ?, im Internet hingegen bei 25 ,- das gefällt dann doch besser.
Im Beutel befinden sich 3 G Inhalt recht klein geschnitten, auch kleine Buds waren im Innern was ich selbst einigermaßen geil
finde. Paar Äste, halten sich dagegen in Grenzen. Mir fiel auch direkt der mir wohlbekannte glitzernde Staub auf. Es ist doch ganz schön potent
überzogen mit dem Zeug. Auch die Innen Wände sind damit durchweg überzogen 🙂
Der Duft: Wer Bonzai und Jamaican Gold kennt, es duftet fast ganz so sondern mehr eine typische würzige Note.

So nun zum abenteuerlichen Teil. Wir verräucherten das mittlere feine Tütchen, dies geht gut von der Flosse da die Räuchermischung keineswegs sehr trocken ist. Die Auswirkung beginnt nach gefühlten 2 Min. und hielt fühlbar länger wie im Shop angegeben bei mir dabei habe ich gerade einmal 0,2 G verwendet. Richtig bei der Sache war ich erst wieder nach 2 Stunden.

Mein Schlusswort zu Blaze

Ich selbst hoffe das ich einigen bei der Urteilsfindung geholfen habe und möchte nochmals
in diesem Zusammenhang sagen, dass jene RM absolut nix für Anfänger ist!
Wer hier unrichtig dosiert, fährt Karussell, also Vorsicht und Hinweise zur Warnung achten. darum möchte ich nur erfahrene Spliffer anreden.
Zu erwerben gibt es wie oben schon angedeutet die Blaze Räuchermischung im World Wide Web für 25 Euro, mehr zur Blaze RM ebenso wie zusätzliche Daten seht ihr An dieser Stelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.